12.11.2014 (Fast) Paradiesische Verhältnisse

Es waren zwei wunderschöne ruhige Tage in der Baie Ire. Von dem Starkwind und dem Schwell haben wir an unserem geschützten Ankerplatz hinter der Ile Ouen nicht viel mitbekommen. Dafür viel Sonne und einige neue Bekanntschaften. Am Mittwoch hat sich der Wind so weit gelegt, dass wir über die große Lagune zur Ile des Pins…

Share on Facebook

20.09.2014 Malolo Island

Leider sind Felice und Gipsy 4 schon früh am nächsten Morgen Richtung Denarau ausgelaufen, mal sehen ob wir sie in den Yasawa-Inseln noch einmal treffen. Eigentlich wollten wir dann auch los, haben aber bei einem Dinghi Ausflug festgestellt, dass im Mooringfeld viele befreundete Yachten liegen: die Odin (Deutsch),  die Moana (Französisch/Schwedisch) mit Christine, Johann und…

Share on Facebook

27.02.2014 von der Pointe Venus zur Opunohu Bay

Ich bin es ja selber Schuld! Seit gestern ankern wir, zusammen mit der „Felice“ am Venus Point, an der Nordspitze von Tahiti. Immer wieder schwärme ich davon, wie schön es sein muss, an dem kilometer langen schwarzen Lava Sandstrand Spaziereren zu gehen.  Helena nimmt mich beim Wort und möchte umbedingt mit mir barfuss durch den…

Share on Facebook

01.11.2013 Kaffee und Kuchen auf der SY Frieda

  Wir diskutieren. Ein Teil der Crew (Anita) möchte zurück nach Huahine segeln. Dort findet am 6., 7. und 8. November das Hawaiki Nui Va’a Rennen statt. Es wird gemunkelt, dass es das härteste Bootsrennen der Welt ist. Der Weg führt in den traditionellen Auslegerkanus über das offene Meer von Huahine nach Raiatea, am nächsten…

Share on Facebook

08.10.2013 Va’a fahren in Huahine

Anfang Oktober motoren wir gegen Wind und Welle zurück nach Huahine. Wir wollen Pierre und Rautea auf der Nusa Dua nochmal besuchen. Wir ankern direkt hinter der Nusa Dua und Pierre kommt auch gleich mit dem Dinghy vorbei, um uns zu begrüssen. In der zweiten Nacht haben wir eine Moskitoplage wie wir sie bisher nicht…

Share on Facebook

23.09.2013 MaiKai-Marina Happy Hour

Einer der vielen Vorteile in der Marina zu liegen ist natürlich die Happy Hour. Die Crews der Windorra (USA), Tribe (Südafrika), One White Tree (Kanada), Cattitude (Schottland), Javelot (Belgien), Almacantar (Schottland), Maestro (USA), Suvarow (Österreich) und wir treffen uns jeden Abend und genießen das Bier vom Faß, das während der Happy Hour günstiger als im…

Share on Facebook

19.09.2013 Bora Bora

Wir fühlen uns wie Zuhause an diesem Ankerplatz. Len und Erin auf der Maestro sind hier. Wir trafen die beiden zum ersten Mal in Nuku Hiva, gemeinsam mit der Mystic Moon. Tribe ist heute auch angekommen. Sie wurden gestern Nacht wieder mit Asche vom Berg eingestaubt in der MaiKai-Marina. Chris war es leid, sein Boot…

Share on Facebook