Links zu (Segel)Freunden

Hier findet Ihr Links zu Internetseiten von befreundeten Seglern die wir Euch empfehlen möchten. Wir sind sellbst regelmässige Gäste auf Ihren Seiten, da wir von Ihnen oft Anregungen für unsere eigene Reise übernehmen und es uns auch die Möglichkeit bietet mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Bitte auf die Bilder mit der Vorschau Ihrer Homepage klicken um direkt auf Ihre Internetseiten zu gelangen!

bienvenue1 dans le monde de nusa duahttp://www.pierrecosso.com/

Pierre und Rautea leben mit ihren Kindern Lino und Noa schon etliche Jahre auf ihrem Katamaran NUSA DUA in Huahine. Sie kennen das Segelrevier Französisch-Polynesiens sehr genau und bieten auch Charter an. Wer also schon immer mal in der Südsee segeln wollte, ist bei Pierre Cosso und seiner Familie in den richtigen Händen.

httPp://www.pierrecosso.com/.htt

 

 

Ranchohttp://www.loslocos.org/

Die sympathische Österreichisch/Argentinische Familie (David, Guy, Bruno und Viola) kennen wir seit dem Panama Kanal Mai 2012. Wir haben zuletzt einige Biere gemeinsam in der MaiKai Marina / Bora Bora geleert… wann werden wir uns wiedersehen?

.

.

 

Nambawanwww.untersegeln.eu

Wir stehen schon seit längerem in Kontakt mit Markus und Monika aus Wien. Sie beschreiben regelmäßig ihre Törns auf ihrer informativen Webseite die sich so ganz anders anfühlen als wie unser derzeitiges Segelrevier unter tropischer Sonne…

.

.

 

Ironhttp://www.ironlady.de/

Michael und Natalie gehören zu den Bloggern der ersten Stunde. Als ein tägliches Blog im Internet noch nahezu unbekannt war, schaffte es Michael von seinem Segelschiff, damals noch die Iron Lady, täglich die Abenteuer des Fahrtensegelns im Internet zu veröffentlichen. Mit ihren Kindern Maya und Lena segeln sie nun wieder mit ihrem neuen Schiff „SY Marlin“ durch die Weltgeschichte.

.Mi

.

.

.

.

Coplarehttp://www.coplare.de/

Joachim und Susanne haben wir in Tahiti kennengelernt. Auf Ihrer Webseite haben Sie sich ganz dem Thema Müllproblem und intelligente Recycling-Ideen gewidmet. Immer wieder interessant Ihre Einträge und Ideen zu lesen.

.

.

Dominohttp://dominocatamaran.blogspot.com/

Die Domino ist ein Powerkatamaran. JP und Marie lernten wir in Panama kennen. Ein eindrucksvolles Blog mit vielen sehr schönen Fotos und Geschichten.

.

.

.

.

.

Sprucehttp://www.sailblogs.com/member/littlegreenboat/

Andy und Sue von der „Spruce“ sind ein lustiges Paar aus Portsmouth, UK. Von den Galapagos bis nach Französisch Polynesien hatten wir viel Spaß bei Ausflügen und Wanderungen sowie feucht fröhlichen Abenden…

.

.

Mystichttp://www.mysticmoonvoyages.com/

John und Kathy haben wir auf den Galapagos kennengelernt. Die beiden sind mit ihrem Motortrawler unterwegs. Wir haben sowohl auf den Galapagos als auch in Französisch-Polynesien einige schöne Ausflüge mit den beiden gemeinsam unternommen.

.

.

.

.

.

Cayennehttp://www.segelyacht-cayenne.at/

Sabine und Hannes aus der Seglerhochburg Österreich (soll kein Scherz sein, wir kennen viele Segler aus der Alpenrepublik!) sind bereits seit 2007 mit Ihrer „Cayenne“ unterwegs. Wir haben auch sie an der USA Ostküste kennengelernt zusammen mit Imke und Ulli von der Eiland.

.

.

Heimkehrhttp://www.heimkehr-hamburg.de/

Marlene und Bert sind mit Ihrer „Heimkehr Hamburg“  genau wie wir im Frühjahr 2009 aufgebrochen. Wir stehen mit Ihnen seit Februar 2010 (Rodney Bay / St. Lucia) in Kontakt, hatten uns aber monatelang verpasst – obwohl wir die gleiche Route hatten – und uns erst im September in New Port persönlich kennengelernt. Mittlerweile sind Sie wieder glücklich nach Oberndorf / Oste zurückgekehrt. Interessant sind Ihre Seiten trotzdem…

Belenahttp://www.sail-belena.com/

Benno und Marlene haben wir in Panama City kennengelernt. Sie sind seit 2007 mit Ihrem 15m Kat „Belena“ unterwegs und haben ähnliche Segelpläne für 2013 wie wir… wer weiß wo wir die beiden das nächste Mal wiedersehen werden!

.

.

MAriposahttp://www.cat-mariposa.de/

Ein Schwesterschiff von unserer Pacific High. Michael lernten wir schon in München kennen. Er ist Zahnarzt und hat auf seiner Lagoon 500 ein komplettes Zahnarztstudio eingerichtet. Mit diesem versorgt er auf entlegenen Inseln die Bevölkerung, wenn ihm nicht durch die Behörden ein Strich durch die Rechnung gemacht wird. Wir bewundern Dr. Leppert für seinen Einsatz. Hut ab!

.

.

.

.

Pitufahttp://www.de.pitufa.at/

Birgit und Christian lernten wir auf den Las Perlas, Panama kennen. Die beiden sind supernett und sind nun auch in Französisch-Polynesien. Momentan halten sie sich auf den Gambier-Inseln auf.

.

.

.

.

.

Kiapahttp://www.getjealous.com//kiapa

.

.

.

.

.

Smithhttp://smithtribesailing.blogspot.com/

.

.

.

.

.

MAestrohttp://www.sailblogs.com/member/sailmaestro/

.

Dagmarhttp://www.urlaub-wie-gott-in-frankreich.de/

Mal kein Link zu einer anderen Seglerseite, sondern zu meiner Cousine Dagmar die herrliche Natursteinhäuser in Gensac, Aquitanien, Dordogne vermietet. Wenn Ihr – wie ich – für Frankreich schwärmt schaut Eich die Seiten doch einmal an!

 

 

Edihttp://www.cul8r-unterwegs.at/

Claudia und Edi von der CUL8R (sprich SeeYouLater) sind (fast) zeitgleich mit uns von La Rochelle in Frankreich gestartet. Das nette Paar aus Österreich haben wir  in New York / Hudson RIver kennen gelernt und  immer wieder auf unserer Reise getroffen. Mittlerweile haben Sie ihren Kat in Australien verkauft uns bereisen per Flugzeug die Welt…

.

http://alabarre.fr/

Alain haben wir in Gruissan / Frankreich kennnengelernt. Er ist ein Vollblutsegler, der sowohl als professioneller Skipper Boote überführt oder in seiner Freizeit mit dem eigenen Schiff „Camerone“ durch die Meere pflügt. Wir sind ein gutes Stück die französische und spanische Küste zusammengesegelt, als er eine Lagoon 500 in die Karibik überführte. Seine Interseite (französisch) ist ein nicht Füllhorn an Informationen rund ums Segeln!

 

6 Gedanken zu “Links zu (Segel)Freunden

  1. Hallo nach Sydney….Wir waren vor 1 Jahr dort. Nett Berichte zu lesen, die man sich bildlich vorstellen kann. Das mit dem Gästebuch ist mir auch schon seid längerem aufgefallen, es ist wirklich schwierig, euch zu schreiben….oder habe ich etwas falsch gemacht? Günter hat das Cap der Stürme umrundet und wir hatten sehr windige Wochen in Cape Town. Jetzt ist er auf dem Weg nach St Helena.

    Viele Grüße Anne und Günter / Sy Mingula

      • Hallo Klaus, bin wie Ihr in Deutschland, nur nicht zu Besuch, sondern in unserem Haus. Zur Zeit richte ich alles her, damit Günter Lust hat, wieder sesshaft zu werden….
        Euch noch eine schöne Zeit mit Freunden und Verwandten.
        Demnächst wird Günter in Salvador de Bahia eintreffen, unsere zweite Heimat, 2009 und 2010 waren wir bereits dort.
        LG auch an Anita, Lena und Kolja

        Anne

  2. Juchuu, ich habe endlich eine Möglichkeit gefunden, mit Euch wieder Kontakt aufzunehmen ! Denn Eure „Gästebuch“ scheint dies nicht mehr zu gestatten.

    Natürlich hängen wir immer noch nahezu täglich an Euren Lippen. Wir saugen all Eure Berichte abenteuer-durstig in uns auf. Insgeheim hatten wir die ganze Zeit gehofft, eine Überführung nach Neukaledonien zu bekommen. Definitiv dann „die Letzte“. Ehrlich gesagt, hat sich der große Reiz etwas verflüchtigt. Auch der Zeitdruck, der eben auf solchen Unternehmungen lastet, trägt dazu bei, nicht alles in rosa-rot zu erleben. Während des letzten Convoyage von Les Sables d’Olonne nach Fethiye hatten wir wettermäßig doch den einen oder anderen Tiefpunkt, der den Genußfaktor schrumpfen ließ. Aber diesen letzten „Langen“ dorthin, wo Ihr jetzt seid, den wollen wir uns schon noch geben. Vielleicht können wir Euch dann ja noch in Australien oder Neuseeland mal besuchen, denn dorthin würden wir natürlich auch einen „Abstecher“ machen. (mit dem Flieger)

    Hier wird es nach einem ungewöhnlich milden November endlich etwas winterlich. Mitte des Monats waren wir bereits schon mal beim Skifahren in Hochgurgl. Über die Feiertage wollen wir im Bayrischen Wald vor allem mit Langlaufen unsere Kondition erhalten.

    Wir drücken Euch ganz feste !

    Alles Liebe von Doris & Freddy

  3. Hi Klaus, Anita, Helena and Kolya,

    Missing you all so much. We read your blog thru a rough Google translation and it is enough to understand what you are doing. Not sure of the best way to contact you but would love to catch up. Skype, maybe? Just an updated email address would be good. You all are looking great. Klaus, you look great with longer hair. Anita, you are getting more beautiful with each year. Helena and Kolya, you have both grown so much, no longer the kids that we remember. Please email if you can. We think of you all very often.
    Our love
    Anton & Natalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.