Ein Kreuzfahrtschiff in Pago Pago

Das Aufregendste am heutigen Tag ist ein Kreuzfahrtschiff, dass am frühen Morgen in die Bucht von Pago Pago einläuft. Es ist die „Dawn Prinzess“, ein Cruise Ship der 300m Klasse. Wir haben auf unserer Reise noch viel größere Kreuzfahrtschiffe gesehen, hier in Tutuila stellt die „Dawn Princess“ alles in den Schatten: das Hafengebäude und das…

Share on Facebook

22.08.2014 Malama Honua World Wide Voyage

Was ist denn das für ein Krach heute Vormittag!? Wer stört unsere Kinder bei ihrem „heiligen“ Schulunterricht. Eine Schar Motorboote begleitet zwei polynesische Kanus (Katamarane) durch den Hafen zum Pier direkt neben uns. Mitten drin haben die beiden alten gelben Tug Boats einen riesen Spaß und lassen ihre Signalhörner um die Wette pfeifen. Es sind…

Share on Facebook

21.08.2014 Segel letzter Teil

Heute ist nun der große Tag gekommen an dem sich endlich herausstellt ob wir unser neues Großsegel gleich in die Tonne werfen können, weil es falsch geliefert wurde oder ob alles passt und wir endlich nach Fiji weiter segeln können Zunächst machen wir das Unterlieg am Baum fest. Dann verschrauben wir Latte um Latte mit…

Share on Facebook

20.08.2014 Segel anpassen 2ter Teil

Die Steganlage im Hafen von Pago Pago wird gerade erneuert. Seit Wochen werkeln ein Team aus Samoanern und Philippinern fleißig an den Schwimmpontons. Es ist zu einem allmorgendlichen Ritual geworden, dass wir ein wenig miteinander plaudern. Heute arbeitet die ganze Familie zusammen auf der Pacific High an den Segeln. Fertig genäht ist das Groß, jetzt…

Share on Facebook

10.08.2014 Bordalltag in Pago Pago

Was gibt es Neues in Am. Samoa? Wir unternehmen nicht nur wunderschöne Ausflüge, sondern haben auch unseren ganz normalen Bordalltag mit Schule, Putzen, Waschen und Reparaturen. Praktisch ist es ein geschütztes Dinghi Dock, mehrere Einkaufsmöglichkeiten und – nicht zu vergessen – Mülltonnen, ganz in der Nähe zu haben. Kolja und ich gehen regelmäßig Tennis spielen.…

Share on Facebook

08.08.2014 Ausflug nach Vatia

Vatia ist ein entlegener kleiner Ort im Norden von Am. Samoa mitten im Nationalpark. Wir haben Glück und erwischen gleich einen der wenigen Busse die dorthin verkehren. Mit seiner Lackierung mit Motiven des Nationalparks ist er auch nicht zu übersehen. Zuerst folgen wir wieder der Küstenstraße, dann geht es steil in Serpentinen über den Afono…

Share on Facebook

07.08.2014 Ausflug nach Tula

Die Bucht von Pago Pago teilt Am. Samoa in einen flacheren westlichen und einen wilderen abgelegenen östlichen Teil ein. Bisher waren wir im dichter besiedelten Westen unterwegs, dort wo auch der Flughafen und die größeren Supermärkte liegen. Heute wollen wir so weit wie möglich in den Osten. Am Busbahnhof in Fagatogo müssen wir feststellen, dass…

Share on Facebook

06.08.2014 Bordalltag in Am. Samoa

Wir haben zum ersten Mal während unserer langen Reise wirklich Pech mit dem Wetter: nach einigen ersten sonnigen Tagen folgte eine Woche (fast) Dauerregen. Jetzt scheint wieder die Sonne die Oberhand gewonnen zu haben. Irgendwie haben wir immer viel zu tun und nutzten die Regenzeit unsere neuen Computer aufzurüsten und einzurichten, viele kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durchzuführen…

Share on Facebook

02.08.2014 Noch mal Glück gehabt!

10 Tage ankern wir jetzt in der Bucht von Pago Pago. Wie schon beschrieben ist der Ankergrund nicht gerade der Beste und wir haben schon viele Segler slippen sehen, wenn der Wind mit über 20kn bläst. Wir hatten bisher Glück, unser Anker scheint zu halten, zumindest haben wir uns laut GPS bis zum heutigen Samstagnachmittag…

Share on Facebook