30.01.2015 Sydney Opera – Zauberflöte

Wir haben es ja schon oft genug zu Wasser und zu Land fotografiert: das Opernhaus von Sydney. Es ist mit Sicherheit das bekannteste Bauwerk der Stad. Natürlich wollten wir es auch einmal von innen in Augenschein nehmen, am besten während einer Oper oder Konzert Vorstellung. Heute ist es soweit: wir haben beste Karten für Mozart’s Zauberflöte, dritte Reihe ganz vorn ergattern können und sind schon ganz kribbelig. In den letzten Tagen haben wir zusammen das Libretto gelesen und einige der Arien angehört…

Wir sind absichtlich zu früh gekommen um uns die Sydney Opera in der Abendstimmung in aller Ruhe anzuschauen.

Die Aufführung der Zauberflöte hat uns allen Vieren gut gefallen, auch Len und Kolja. Für Anita sind die 2Std.10Min. zu schnell vergangen, es hätte ruhig etwas länger sein können und Len und Kolja meinten jetzt zwar nicht jede Woche in die Oper gehen zu müssen, aber so einmal im Jahr wäre OK – was will man mehr!

Wir flanieren nach der Vorstellung den Opera Quai entlang. Len und Anita ist es im Opernhaus zu kalt gewesen …

Wir essen noch eine Kleinigkeit bevor wir mit dem Bus wieder nach Hause fahren…

Natürlic war während der Aufführung fotografieren verboten. Wer ein wenig nachempfinden möchte was wir gesehen haben hier zwei offizielle Videos von der Inszenierung der Zauberflöte in der Sydney Opera 2015, so wie wir sie gesehen haben.

Noch ein offizielles Video der Sydney Opera:

Share on Facebook

Ein Gedanke zu “30.01.2015 Sydney Opera – Zauberflöte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.